HVC Header Standard

HVC Mädels zeigen tolle Moral, aber belohnen sich beim Tabellen Dritten nicht!

18.02.2019 Wenn man das Endergebnis des Drittligaspiels der HVC Damen beim Tabellendritten Mainz - Bretzenheim liest, könnte man meinen, dass die Gäste keine Chance hatten. Doch mit toller Moral waren ...
» weiterlesen

INFORMATIONEN

 

Teamshop HVC

 

Unterstützt uns

www.klubkasse.de

 

Nächste Spiele

09.03.2019 SV 04 Plauen-O. HV Chemnitz II

10.03.2019 SV 04 Plauen-O. II HV Chemnitz III

10.03.2019 HV Chemnitz TS Herzogenaurach

Letzte Spiele

17.02.2019 HV Chemnitz II SC Markranstädt II ( - : - )

17.02.2019 HV Chemnitz III HSV Mölkau - Die Haie ( 31 : 31 )

16.02.2019 SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim HV Chemnitz ( 27 : 19 )



Wir suchen


HVC Mitglied werden

 

Find us on Facebook

HVC ist Online.
Besucht uns einfach!
Wir freuen uns auf Euch!

Frank Hofbauer

1. Damen: Schweres Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 II

04.10.2018

Sonntag den 07.10.2018 um 16:30 Uhr in der Sachsenhalle, Str. Usti nad Labem 275 in 09119 Chemnitz

HV Chemnitz vs. 1. FSV Mainz 05 II

Nach der einwöchigen Spielpause steht für unsere HVC-Damen das nächste Heimspiel auf dem Plan. Zur gewohnten Anstoßzeit um 16:30 Uhr ist am Sonntag die zweite Vertretung des Zweitligisten 1. FSV Mainz 05 zu Gast in der heimischen Sachsenhalle.

Die Mainzerinnen starteten als unangefochtener Aufsteiger aus der Oberliga mit 2 Siegen optimal in die 3.-Liga-Saison. Dabei gab es zum Auftakt zwei Duelle gegen Mitaufsteiger. Zum Start gewann Mainz deutlich bei der HSG Weiterstadt/Braunshardt (18:25), danach folgte ein knapper Heimsieg gegen den Thüringer HC II (31:29).

Unser Team um Trainer Robert Flämmich nutzte die Zeit nach dem ersten Heimsieg, um die Spielzüge weiter einzustudieren. Gegen Mainz werden unsere Mädels versuchen, an die in großen Teilen schon überzeugende Leistung gegen Birkenau anzuknüpfen. Im Idealfall soll nach den 60 Minuten am Sonntag der zweite Heimsieg der noch jungen Saison stehen. Dies ist aber nur mit voller Konzentration von Beginn an und einer guten Chancenverwertung möglich. Denn die jungen „Meenzer“ möchten ihre kleine Serie ebenfalls ausbauen.

Bevor unsere erste Mannschaft an den Start geht, kommt zuvor unsere dritte Vertretung zum Zug – 14:00 Uhr HV Chemnitz III vs. Turbine Leipzig in der Verbandsliga Sachsen.

Für alle Handballbegeisterten heißt es deshalb wieder: Wir sehen uns auf dem heißesten Parkett der Stadt!

Wir freuen uns auf Euch!


zurück zur Übersicht