HV Chemnitz Header

1. Damen: 2. Auswärtsspiel – 2. Auswärtssieg, Wahnsinn!

16.10.2017 Mit einer tollen Teamleistung sicherten sich die HVC Mädels am Samstagabend bei der FSG Ober Eschbach kurz vor den Toren von Frankfurt/Main Ihren 2. Auswärtssieg in der 3. Liga. Erstmals kon...
» weiterlesen

INFORMATIONEN

 

Teamshop HVC

 

Unterstützt uns

www.klubkasse.de

 

Nächste Spiele

22.10.2017 HV Chemnitz III SV Plauen-Oberlosa 04 II

22.10.2017 HV Chemnitz II SV Plauen-Oberlosa 04

22.10.2017 HV Chemnitz TuS Kriftel

Letzte Spiele

15.10.2017 Leipziger SV Südwest HV Chemnitz III ( 24 : 33 )

15.10.2017 VfB 1999 Bischofswerda HV Chemnitz II ( 24 : 23 )

14.10.2017 FSG Ober Eschbach/Vortaunus HV Chemnitz ( 24 : 30 )



Wir suchen


HVC Mitglied werden

 

Find us on Facebook

HVC ist Online.
Besucht uns einfach!
Wir freuen uns auf Euch!

Michael Thielebein

B-Jugend: Nach schwachem Start noch Kantersieg - 26:10 gegen HC Glauchau/Meerane

19.09.2017

Unsere B-Jugend konnte am Sonntag im ersten Heimspiel der noch jungen Saison einen am Ende souveränen 26:10-Sieg gegen die Gäste aus Glauchau und Meerane verbuchen. Bedingt durch unsere ungewohnte Abwehrvariante fanden wir nur schwer ins Spiel. Immer wieder nutzten die Gäste unsere Abstimmungsprobleme und legten so bis zum 5:6 immer vor. Da auch im Angriff noch Sand im Getriebe war, musste eine Auszeit her und die Abwehr wurde umgestellt. Das zeigte gleich Wirkung und bis zur Pause konnte Glauchau keinen Treffer mehr erzielen, wir jedoch noch sieben. So wurden beim 12:6 die Seiten gewechselt.

Auch nach der Pause ging es meistens nur in eine Richtung, und zwar auf das Gästetor. Beim 17:7 waren es erstmals zehn Tore Differenz. Bis zum 24:7 ließen wir den Gästen keine Chance, erst zum Ende des Spiels gelang diesen noch drei Tore, an der Deutlichkeit des Sieges änderten diese jedoch nichts mehr.

MSG: Bauer, Krößner, Meersteiner (9/1), Wolfram (7), Reisz (3), Reichel, Pester, Tinney (je 2), Meinhold (1), Pfaffenrodt, Beckert


zurück zur Übersicht

 
Standby Server