HV Chemnitz Header

1. Damen: Klassenerhalt nach Herzschlagfinale

02.05.2018 23 Sekunden vor dem Abpfiff des Relegationsrückspiels um den Klassenerhalt in der 3. Liga gab es kein Halten mehr für den Großteil der 525 Zuschauer in der prall gefüllten Sachsenhalle. Kath...
» weiterlesen

INFORMATIONEN

 

Teamshop HVC

 

Unterstützt uns

www.klubkasse.de

 

Nächste Spiele

Keine Spiele gefunden.

Letzte Spiele

22.04.2018 SSV Heidenau HV Chemnitz II ( 21 : 29 )

21.04.2018 Turbine Leipzig HV Chemnitz III ( 27 : 30 )

21.04.2018 HV Chemnitz SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim ( 26 : 32 )



Wir suchen


HVC Mitglied werden

 

Find us on Facebook

HVC ist Online.
Besucht uns einfach!
Wir freuen uns auf Euch!

Nächste Spiele

Keine Spiele gefunden.

Letzte Spiele

22.04.2018 SSV Heidenau HV Chemnitz II ( 21 : 29 )

21.04.2018 Turbine Leipzig HV Chemnitz III ( 27 : 30 )

21.04.2018 HV Chemnitz SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim ( 26 : 32 )



1. Damen: Einfach nur Bitter

16.04.2018 Mario Schmidt

Auf der einen Seite riesen Jubel, auf der anderen Seite nur bittere Tränen. Auch nach wenigen Stunden Abstand, fällt es schon noch schwer die richtigen Worte zu finden. Was ist passiert, dass wir nach einer so sensationellen ersten Halbzeit, am Ende mit leeren Händen dastehen. Mit der Niederlage heute haben wir den direkten Ligaverbleib verspielt und es bleibt nur noch die Relegation, auf die wir uns jetzt voll konzentrieren müssen. Natürlich war...

Lesen...

1. Damen: Erneutes Sachsenderby als Abschluss der Auswärtsfahrten

12.04.2018 Frank Hofbauer

Nach dem Punktgewinn gegen den SC Markranstädt erwartet unsere Damen im letzten Auswärtsspiel der diesjährigen Punktspielsaison wieder ein Sachsenderby. Unsere letzte Fahrt führt uns dabei in die Messestadt zum HC Leipzig. Das Hinspiel verloren wir am Ende klar mit 23:32. Voraussetzung für eine ähnliche Überraschung wie gegen den SCM ist eine adäquate Leistung wie vor Wochenfrist. Allerdings ist der HC Leipzig eine Heimmacht und verlor zu Hause n...

Lesen...

1. Damen: Packendes Sachsenderby endet mit Punkteteilung

09.04.2018 Frank Hofbauer

In einem bis zum Abpfiff packenden Sachsenderby erkämpften sich unsere Damen vor allem dank einer starken zweiten Halbzeit ein hoch verdientes Remis gegen den SC Markranstädt. Die komplette Überraschung gelang zwar nicht, aber das 29:29 war ein leistungsgerechtes Unentschieden zwischen beiden sächsischen Teams. Nach einem kurzen Abtasten gelang Sandra Schumann der erste Treffer der Partie. Nach dem Ausgleich der Gäste gelang Kerstin Streit die er...

Lesen...

Zweite zieht in Pokalfinale ein und macht Novum perfekt - 32:30 gegen den HSV Marienberg

09.04.2018 Michael Thielebein

Für ein Novum in der Geschichte des Sachsenpokals sorgten am Wochenende die zweite und dritte Vertretung des HV Chemnitz. Beiden Mannschaften gelang der Einzug ins Finale um den Sachsenpokal. Am Samstag schaltete unsere dritte als Verbandsligist überraschend den Tabellenführer der Sachsenliga, die HSG Neudorf/Döbeln, aus. Am Sonntag zogen wir mit einem 32:30 gegen den HSV Marienberg nach. Dabei hatten wir zum Ende des Spiel stark mit dem Kräfteve...

Lesen...

Zweite verschläft 45 Minuten - 25:30 Niederlage gegen die HSG Rückmarsdorf

09.04.2018 Michael Thielebein

Unsere Zweite musste am Samstag eine empfindliche Niederlage gegen den Tabellenzweiten aus Rückmarsdorf einstecken. Dabei hielt sie sich mit 25:30 noch in Grenzen, denn nach 45 Minuten sah es beim Stand von 15:26 nach einem Debakel wie im Hinspiel aus. Da gingen wir mit 33:11 unter. Bis dahin ließen wir es an vielem vermissen, was uns in den letzten Spielen stark gemacht. Die Abwehr war immer einen Schritt zu langsam und zu passiv. Im Angriff prä...

Lesen...

B-Jugend zieht ins Pokalfinale ein - 38:17 gegen den SV Chemie Zwickau

09.04.2018 Michael Thielebein

Die weibliche B-Jugend der MSG Chemnitz/Limbach-Oberfrohna (CheLO) sind nach einer holprigen ersten Halbzeit souverän ins Finale des Bezirkspokals der Frauen eingezogen. Gegner war der Tabellenfünfte der Bezirkliga Chemnitz, der SV Chemie Zwickau. Vor allem zum Anfang des Spiels taten wir uns schwer, scheiterten aber weniger am Gegner als vielmehr an uns selber. Einfache Pass- und Fangfehler führten immer wieder zu Ballverlusten und ließen unsere...

Lesen...

1. Damen: Sachsenderby Auftakt zum Endspurt in der 3. Liga - Novum im Sachsenpokal

05.04.2018 Frank Hofbauer

Nach der Spielpause über die Osterfeiertage startet am kommenden Wochenende die heiße Schlussphase in unserer Premierensaison in der 3. Liga. Dabei treffen unsere Damen innerhalb der nächsten 3 Wochen auf 3 Teams aus den Top 6 der Liga: den SC Markranstädt, den HC Leipzig und die SG Mainz-Bretzenheim. Um den sicheren Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen, müssten wir dabei die 2 Punkte Rückstand auf den TSV Birkenau aufholen und insgesamt n...

Lesen...

1. Damen: HVC Mädels können Bock nicht umstoßen!

27.03.2018 Frank Hofbauer

Mit 22:17 unterlagen die HVC Mädels am vergangenen Sonntag bei der TSG 1888 Eddersheim in der 3. Liga und konnten somit nicht den Abstand zu Platz neun verkürzen. Dabei zeigten die Chemnitzerinnen zwar wieder eine kämpferische Leistung, brachten sich aber erneut mit einfachen Fehlern in Abwehr und Angriff um die Möglichkeit Zählbares in Form von Punkten mitzunehmen. Die 0:1 Führung der Gäste aus Sachsen kompensierten die Hausherren mit einem 5:0...

Lesen...

1. Damen: Schweres Auswärtsspiel in Eddersheim

23.03.2018 Frank Hofbauer

Nach den beiden Heimniederlagen gegen die Zweit- und Drittplatzierten Mannschaften der HSG Kleenheim und des SV Germania Fritzlar steht für unsere Damen das nächste Auswärtsspiel an. Die Fahrt führt wieder einmal nach Hessen zur TSG 1888 Eddersheim. Unser kommender Gegner steht zwei Plätze vor uns auf Platz 8, hat aber im Vergleich mit uns (9:27) bereits doppelt so viele Punkte eingefahren (18:18). Die Bilanz ist dabei mit 8 Siegen und 8 Niederla...

Lesen...

Zweite holt Punkt im Erzgebirge - 22:22 beim HSV Marienberg

21.03.2018 Michael Thielebein

Am Samstagabend kehrten wir mit einem Punkt aus dem Spitzenspiel vom HSV Marienberg im Gepäck nach Chemnitz zurück. In einem über die gesamten 60 Minuten engen, aber nicht hochklassigem Derby konnte sich keine Mannschaft auf mehr als zwei Tore absetzen. Beide Seiten zeigten vor allem im Angriff ihre Schwächen, so dass sich beide Torhüterinnen mit Paraden auszeichnen konnten. Unsere Abwehr stand wie schon im Hinspiel sicher, erlaubten der führende...

Lesen...

  Zurück    1    2    3    ...   51     Nächste