HV Chemnitz Header

1. Damen: Abschluss der Hinrunde der 3. Liga in Mainz

15.12.2017 Nach 3 Wochen ohne Spiel haben unsere Damen kleinere Blessuren auskuriert und können somit konzentriert die letzte Aufgabe in diesem Jahr angehen. Die fahrt zum abschließenden Punktspiel der...
» weiterlesen

INFORMATIONEN

 

Teamshop HVC

 

Unterstützt uns

www.klubkasse.de

 

Nächste Spiele

07.01.2018 HV Chemnitz III HSG Rückmarsdorf II

07.01.2018 HV Chemnitz II HSG Rückmarsdorf

13.01.2018 USV TU Dresden HV Chemnitz II

Letzte Spiele

09.12.2017 SV Schneeberg HV Chemnitz III ( 32 : 20 )

09.12.2017 HV Chemnitz II SV Plauen-Oberlosa 04 ( 31 : 26 )

26.11.2017 HV Chemnitz III Turbine Leipzig ( 31 : 20 )



Wir suchen


HVC Mitglied werden

 

Find us on Facebook

HVC ist Online.
Besucht uns einfach!
Wir freuen uns auf Euch!

Nächste Spiele

07.01.2018 HV Chemnitz III HSG Rückmarsdorf II

07.01.2018 HV Chemnitz II HSG Rückmarsdorf

13.01.2018 USV TU Dresden HV Chemnitz II

Letzte Spiele

09.12.2017 SV Schneeberg HV Chemnitz III ( 32 : 20 )

09.12.2017 HV Chemnitz II SV Plauen-Oberlosa 04 ( 31 : 26 )

26.11.2017 HV Chemnitz III Turbine Leipzig ( 31 : 20 )



3. Damen: Paukenschlag zum Sonntag Nachmittag

08.11.2017 Nancy Böhme

Mal wieder nach Leipzig, hieß es am Sonntag für uns. Mit einem minimalistischen Kader von 8 Spielern, davon 3 gesundheitlich angeschlagen, fuhren wir los. Diesmal wussten wir nicht wer uns erwartete, da die Mädels vom SC DHfK erst diese Saison aus der Sachsenliga dazugestoßen sind. Voll motiviert starteten wir, allerdings ohne unsere Kathrin auf der Bank. Nach 3 Minuten ein ausgeglichenes 1:1, welches wir aber durch gute Kombinationen hervorragen...

Lesen...

1. Damen: Aufopfernd kämpfende Mannschaft scheitert an sich selbst

06.11.2017 Frank Hofbauer

Auch im 4. Heimspiel konnten unsere Damen keinen Sieg einfahren. Die 18:24-Niederlage gegen die TSG 1888 Eddersheim war nun bereits die dritte Heimniederlage in Folge. Nachdem beide Teams in der Anfangsphase zunächst einige Torchancen ausließen, gelang Claudia Breßler das erste Tor dieser Partie. Als Eddersheim zwischendurch in Führung gegangen war, erzielte Kathrin Lucka in der 8. Minute den Ausgleichstreffer zum 3:3. Die Gäste setzten sich aber...

Lesen...

1. Damen: Gelingt im vierten Heimspiel der erste Sieg?

02.11.2017 Frank Hofbauer

Nach den beiden knappen Auswärtsniederlagen innerhalb von 2 Tagen bei den favorisierten Teams in Fritzlar und in Kleenheim steht für unsere Damen schon wieder das nächste Heimspiel an. Dies wird gewiss keine leichtere Aufgabe, denn mit der TSG 1888 Eddersheim präsentiert sich der letztjährige Staffelsieger in der Sachsenhalle. Unsere Gäste aus dem Ortsteil von Hattersheim am Main, gelegen zwischen Frankfurt und Wiesbaden, stehen aktuell bei einem...

Lesen...

1. Damen: Nach großem Kampf 2x bei Spitzenteams knapp unterlegen

01.11.2017 Mario Schmidt

Auch wenn unsere Mädels am Ende verloren haben, wir haben dem Favoriten Fritzlar lange Zeit Paroli geboten. Der Knackpunkt im Spiel war beim Stand von 17:18 in der 52. Minute, wo wir kurz hintereinander 2 Zeitstrafen und den Siebenmeterpfiff gegen uns hatten. Hier standen wir zu viert auf der Platte. Dies war aber nicht genug, noch nicht wieder komplett, kam Zeitstrafe Nr. 3 und wir waren wieder zu viert. Dadurch bis zur 57. Minute in Unterzahl, ...

Lesen...

Zweite entscheidet K(r)ampfspiel für sich - 17:18 beim HC Glauchau/Meerane

01.11.2017 Michael Thielebein

Wer den Weg am Sonntag in die Meeraner Sporthalle gefunden hatte, bekam dort einen echten Abstiegskrimi geboten. Feinste Handballkost konnte man aber auch nicht erwarten, wenn wir als Vorletzter (2:8 Punkte) beim Tabellenletzten aus Glauchau/Meerane (0:12 Punkte) antraten. Wir verschliefen, fast schon traditionell, den Start, lagen nach neun Minuten mit 4:0 im Rückstand. Die Mannschaft fing sich aber, zehn Minuten später erzielte Leonie Tinney de...

Lesen...

B-Jugend bleibt in Erfolgsspur - 33:17 gegen SC Markranstädt

01.11.2017 Michael Thielebein

Mit einem am Ende deutlichen 33:17 konnte unsere B-Jugend auch das fünfte Punktspiel in dieser Saison für sich entscheiden. Dabei taten wir uns vor allem in der ersten Hälfte sehr schwer mit den Gästen aus Markranstädt. Technikfehler im Angriff und Abstimmungs- und Konzentrationsprobleme in der Abwehr sorgten dafür, dass die Gäste immer wieder den Anschluss herstellen konnten (7:6, 9:8, 10:9). Bein 12:11 erklang die Halbzeitsirene, jedoch hatten ...

Lesen...

3. Damen: Nach Startschwierigkeiten erfolgreich

01.11.2017 Nancy Böhme

Am stürmischen Samstag reisten wir mit gemischten Gefühlen nach Schkeuditz. Unser letztes Spiel in Schkeuditz verlief wenig glücklich und wir hatten mit den gegeben Bedingungen zu kämpfen. Diesmal sollte es anders laufen. Das Tempospiel von Anfang an, welches Kathrin von uns forderte, hatten wir irgendwie verschlafen. Nach 10 Minuten der unglaubliche und lange nicht da gewesene Spielstand von 1:1. Zum Glück konnten wir dann aber doch das Tor find...

Lesen...

1. Damen: 2 Auswärtsspiele innerhalb 48 Stunden

27.10.2017 Frank Hofbauer

Nach der bitteren Heimniederlage gegen die TuS Kriftel steht für unsere Damen am Sonntag und Dienstag innerhalb von 48 Stunden ein knüppeldickes Programm auf dem Spielplan. Dem Auswärtsspiel am Sonntag beim Tabellenzweiten SV Germania Fritzlar folgt 2 Tage später am Reformationstag ebenfalls ein Auswärtsspiel beim Tabellendritten HSG Kleenheim. Die doppelte Reise nach Hessen beginnt am Sonntag mit der Fahrt in die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar. D...

Lesen...

3. Damen: Punktlos

26.10.2017 Nancy Böhme

Am Sonntag hatten wir alte Bekannte aus Bezirksligazeiten zu Gast. Die 2. Vertretung des SV Plauen-Oberlosa 04 legte vom Anpfiff weg ein enormes Tempo vor. Egal ob Angriff oder Abwehr, Plauen war zügig unterwegs. Vor allem diese quirlige Abwehr verleitete uns am Anfang im Angriff zu übereilten und damit ungenauen Pässen. Bereits nach 10 Minuten lagen wir mit 4 Toren zurück. An die Schnelligkeit hatten wir uns zwar schnell gewöhnt, aber im Angriff...

Lesen...

B-Jugend: Souveräner Sieg gegen biedere Gäste - 26:13 Heimsieg gegen den SHV Oschatz

24.10.2017 Michael Thielebein

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel setzt sich unsere B-Jugend in der Spitzengruppe der Sachsenliga fest. Und auch dieser fiel mit 26:13 wieder sehr deutlich aus und war zu keiner Zeit gefährdet. Von Beginn an hellwach zogen wir schon nach wenigen Minuten mit 5:1 davon, was die Gäste aus Oschatz schon in der 3. Minute zu ihrer ersten Auszeit zwang. Auch danach waren wir das bessere Team, ließen aber einige gute Chancen liegen. Da Oschatz daraus...

Lesen...

  Zurück    1    2    3    ...   45     Nächste