HV Chemnitz Header

1. Damen: Letztes Auswärtsspiel des Jahres

09.12.2016 Am Samstag geht es im nächsten Sachsenderby und zugleich zum letzten Auswärtsspiel des Jahres 2016 zu den Damen des SC Hoyerswerda. Unsere Gastgeber stehen mit derzeit 6:12 Pkt. auf Platz 10...
» weiterlesen

INFORMATIONEN

 

Teamshop HVC

 

Unterstützt uns

www.klubkasse.de

 

Nächste Spiele

Keine Spiele gefunden.

Letzte Spiele

23.04.2016 SSV Fortschritt Lichtenstein SG HV Chemnitz 2010 III ( - : - )

17.04.2016 SG HV Chemnitz 2010 III Handballverein Oederan ( - : - )

10.04.2016 SV Chemie Zwickau II SG HV Chemnitz 2010 III ( - : - )



Wir suchen


HVC Mitglied werden

 

Find us on Facebook

HVC ist Online.
Besucht uns einfach!
Wir freuen uns auf Euch!

Nächste Spiele

Keine Spiele gefunden.

Letzte Spiele

23.04.2016 SSV Fortschritt Lichtenstein SG HV Chemnitz 2010 III ( - : - )

17.04.2016 SG HV Chemnitz 2010 III Handballverein Oederan ( - : - )

10.04.2016 SV Chemie Zwickau II SG HV Chemnitz 2010 III ( - : - )



1. Damen: Letztes Auswärtsspiel des Jahres

09.12.2016 Mario Schmidt

Am Samstag geht es im nächsten Sachsenderby und zugleich zum letzten Auswärtsspiel des Jahres 2016 zu den Damen des SC Hoyerswerda. Unsere Gastgeber stehen mit derzeit 6:12 Pkt. auf Platz 10 der Tabelle. Von den 3 Siegen, muss man ganz klar den Sieg gegen den derzeitigen Tabellenzweiten des HSV Marienberg hervorheben. Diese Tatsache, sollte jeden schon davon abhalten, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen. Auch Laura Rosemann, steht wie a...

Lesen...

3. Damen: Als Neuling gegen den Aufstiegsaspiranten

08.12.2016 Nancy Böhme

Am Sonntag zur gewohnten Zeit hieß es Charakter zeigen und dem aktuell Tabellenersten aus Mölkau die Stirn bieten. Wir starteten konzentriert, scheiterten aber in den ersten Minuten oft an der guten gegnerischen Torhüterin. Nach 7 Minuten die Auszeit von Mölkau beim Stand von 2:2! Wir waren also auf dem richtigen Weg. In der 18. Minute die erste Führung durch Linda zum 6:5, doch dann kam der Doppelschlag von Mölkau zum 6:7.

Lesen...

1. Damen: Respekt vor dieser Mannschaftsleitung

05.12.2016 Mario Schmidt

Vor diesem Spiel hätte man nicht gedacht, dass es so deutlich werden könnte. Auch in diesem Spiel fehlten wie in der Vorwoche wichtige Leistungsträger. Melanie Beckert fehlte arbeitsbedingt, Maria Neumann fällt leider bis zum Ende der Saison aufgrund ihrer Achillessehnenprobleme aus, dann musste Anja Noack und Sabrina König noch wegen einen Magen-/Darminfekt passen. Der Sache aber nicht genug, in der 25. Minute verletzte sich dann noch Sandra Sch...

Lesen...

1. Damen: Heimspieltag in der Sachsenhalle

01.12.2016 Mario Schmidt

Unsere 1. Damen ziehen weiter ihre Kreise und stehen nach Sieben Siegen mit 14:0 Punkten an der Tabellenspitze. Dies ist derzeit eine wunderschöne Momentaufnahme. Wenn man allein die letzten beiden Spiele gegen Zwickau und Marienberg betrachtet, kann man nur den Hut ziehen vor der fantastischer Moral und dem unbändigen Willen des Teams. Die Hinrunde befindet sich jetzt so richtig in der heißen Phase und der nächste starke Gegner wartet schon im n...

Lesen...

3. Damen: Hey wer hätte das gedacht, 2 Punkte aus Marienberg mitgebracht

01.12.2016 Anne Zipplies

Am Samstag um 15 Uhr hieß es für uns auswärts in Marienberg alles geben. Vor Anpfiff war allen bewusst, dass hier jeder mehr als 100% geben musste, um die Bergstädterinnen zu besiegen. Zu Beginn der Partie schien auch klar zu sein, wer hier als Sieger von der Platte gehen würde. Schnell lagen wir mit 1:6 zurück. An das harte Spiel der Gastgeberinnen mussten wir uns erst gewöhnen. Doch spätestens als uns unsere Romy in der 22. Spielminute zur 12:...

Lesen...

1. Damen: HVC-Mädels drehen Spitzenspiel in Halbzeit 2

28.11.2016 Mario Schmidt

In einem äußerst spannenden und von großem Kampf geprägten Spitzenspiel in der Mitteldeutschen Oberliga, konnten sich die Mädels des HV Chemnitz beim Tabellenzweiten HSV Marienberg mit 25:27 durchsetzen. Doch nach einem Sieg für die Chemnitzerinnen sah es in der 1. Hälfte nicht aus. Beide Mannschaften mussten auf wichtige Leistungsträger verzichten, doch die Marienbergerinnen steckten dies mit Beginn der Partie deutlich besser weg. Mit hohem Temp...

Lesen...

1. Damen: Spitzenspiel in der Mitteldeutschen Oberliga

24.11.2016 Mario Schmidt

In der noch jungen Saison kommt es am Samstag in Marienberg zum aufeinander treffen der beiden Teams aus dem Spielbezirk Chemnitz. Unsere Gastgeber standen in der abgelaufenen Saison in Liga 3 auf Platz 5 und haben freiwillig ihren Rückzug erklärt. Mit einem fasst neuen Team ging der Neustart in Liga 4 vonstatten. Nach 6 Siegen in Folge musste man sich in den letzten zwei Partien gegen den SV Koweg Görlitz und den SC Hoyerswerda geschlagen geben....

Lesen...

1. Damen: Mit viel K(r)ampf zum Sieg

14.11.2016 Mario Schmidt

Man oh man, wurde dies am Ende nochmal knapp. Irgendwie war etwas der Wurm drin. Mehr als wichtig, zwei Punkte und der Blick geht nach vorn. Es ist nichts passiert, wir stehen mit 12:0 Punkten weiter mit an der Tabellenspitze. Großen Respekt an die jungen Mädels des BSV, die bis zur letzten Minute gekämpft haben. Man kann nicht jedes Spiel mit 10 Toren und mehr gewinnen. Allerdings waren wir in einigen Situationen sehr unkonzentriert und machten...

Lesen...

1. Damen: Weiter geht es zur Bundesliga Reserve zum BSV Sachsen Zwickau

11.11.2016 Mario Schmidt

Eine Woche nach dem Handballfest gegen den Thüringer HC II geht es zum BSV Sachsen Zwickau. Mit 4:6 Punkten stehen die BSV Mädels solide im Mittelfeld der Tabelle. Hohen Niederlagen wie z.B. dem 29:14 beim BSV Magdeburg, stehen hohe Siege wie das 25:13 gegen den HSV Magdeburg und das 25:16 gegen den SC Hoyerswerda gegenüber. Somit wird es bestimmt eine spannende Partie, denn allein die Tatsache, dass man bei den zweiten Mannschaften immer nicht z...

Lesen...

3. Damen: Zweite Niederlage in der Verbandsliga

10.11.2016 Anne Zipplies

Dass es nicht so reibungslos weiterlaufen würde wie in den vergangen Wochen, war jedem von uns sicher klar und dass mit dem SC Markranstädt II ein starker Gegner zu uns in die Sachsenhalle kommen würde war auch jedem bewusst. Die Anspannung war bereits bei der Erwärmung zu spüren. Es sollte ein emotionales, hartes Spiel werden. Von Beginn an zeigten die Gäste, wer schon mehr Erfahrung in der Verbandsliga hatte. Wir hingegen brauchten erst einmal ...

Lesen...

 1    2    ...   37     Nächste